Aktuelles

Sitzung der Gemeindevertretung

Am 27. Februar 2019 findet um 20 Uhr im Feuerwehr- und Dorfgemeinschaftshaus die zweite öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung statt. Neben den Mitteilungen des Bürgermeisters enthält die Tagesordnung unter anderem die Nachtragssatzung zur Hundesteuersatzung, den Haushalt 2019 und die Einwohnerfragestunde.

Zuvor, um 19:30 Uhr, findet die zweite öffentliche Sitzung des Wahlprüfungsausschusses der Gemeinde Hüttblek statt.

AUSSCHUSS FÜR KULTUR, SOZIALES, JUGEND UND SPORT

Am 20.11.2018 fand diese Ausschusssitzung statt. Die Mitteilungen der Vorsitzenden und des Bürgermeisters waren sehr umfänglich, gefolgt vom Internetauftritt der Gemeinde und der Besprechung des Veranstaltungskalenders 2019. Hier gehts zum Protokoll.

Einwohnerversammlung

Auf der Einwohnerversammlung am 24. Oktober wurde unter anderem über den Stand der Abwasserentsorgung in der Gemeinde und über wichtige Angelegenheiten in der Gemeinde berichtet. Die Ausschussvorsitzenden hatten Ihre Themen vorgetragen und es wurden verdiente Bürgerinnen und Bürger geehrt.

Im Protokoll der Einwohnerversammlung wurde unter Top 2 aufgeführt :
Es wird in Hüttblek keinen 2-Leitungs-Kanal geben, sondern Mischwasserkanäle. Diese Aussage wurde falsch protokolliert.

Richtig muss es heißen : In Hüttblek wird es wie bisher keine zentrale Ortsentwässerung geben. Die vorhandenen Kanäle werden genutzt, um das Regenwasser und Restwasser aus den Kläranlagen in die Nachklärteiche zu transportieren, um dort eine weitere Nachklärung zum Vorfluterschutz durchzuführen. Bei weiteren Rückfragen steht der Bürgermeister gerne Rede-und Antwort.

Neuer Balanceakt

Unser Spielplatz hat eine weitere Auffrischung bekommen.Der Balancebalken wurde erneuert und hat ein schickes Holzkleid bekommen.Auch diesmal hat Gerhard tolle Arbeit geleistet und das Alles ehrenamtlich!Materialkosten übernimmt selbstverständlich die Gemeinde.
Herzlichen Dank

Umgestaltung der Rosenbeete an der Dorfstraße

Auf der Einwohnerversammlung vom 24. Oktober informierte der Bürgermeister über die teilweise Umgestaltung der Rosenbeete an der Dorfstraße durch die Firma Thomas Borchers.

Diese wurde notwendig, da die Pflege der Beete in ihrer bisherigen Form sehr kostenintensiv und zeitaufwendig war und zudem unsere Beet-Pflegerin im nächsten Jahr in ihren wohlverdienten Ruhestand gehen wird.

Die Rosen unter den Bäumen wurden mittlerweile durch immergrüne Gräser und Stauden ersetzt, damit die Beete an der Dorfstraße auch in der Winterzeit ansprechend aussehen.

Spielplatz

Unser Spielplatz hat wieder ein tolles Wasserspiel aus Edelstahl  bekommen.
Vielen Dank an Gerhard und Thomas für die gelungene Arbeit.

Informationstafel

Der Inhalt der Informationstafel neben der Zufahrt zum Feuerwehr- und Dorfgemeinschaftshaus wurde erneuert. Die Gemeinde dankt den vielen Firmen, die mit Ihrer Werbung als Sponsor ihren guten Teil dazu beigetragen haben.