Club 55

Angebot für Hüttbleker ab 55

Der Seniorenclub Hüttblek wurde im Jahr 2006 von jung gebliebenen Hüttbleker Bürgerinnen und Bürgern gegründet. Das Ziel war, zusammen Spaß zu haben, aktiv zu sein, gemütliche Nachmittage und Abende gemeinsam zu verbringen, Ideen auszutauschen und Anregungen zur Gestaltung des täglichen Lebens zu geben. Deswegen wurde das Eintrittsalter auf 55 Jahre festgelegt und damit mehr in die Mitte des Lebens gerückt.

Das hat sich bewährt! Inzwischen hat der Club 55 knapp 40 Mitglieder, etwa 10 % der Hüttbleker Bevölkerung. Die Treffen finden in der Regel jeden 2. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im Hüttbleker Feuerwehr- und Dorfgemeinschaftshaus in fröhlicher und lockerer Atmosphäre statt.

Manchmal sind es auch Vortragsabende zu einem Thema, das uns ältere Bürger betrifft, Schinkenbrotessen und Spieleabende, Grillabende, Krimilesungen oder Reiseberichte von fernen Ländern. Auch Wanderungen in der Umgebung oder Fahrradausflüge stehen auf dem Programm. Ebenso Besichtigungen von Objekten oder Orten in der Nachbarschaft.

Etwa zweimal im Jahr planen wir eine Tagesausfahrt mit interessantem oder aktivem Programm. Schlossbesichtigung, Wattwanderung, Halligfahrt, Vogelpark Walsrode, Syltrundfahrt, Draisinenfahrt und vieles mehr stand schon auf unserem Plan.

Wir sind offen für jeden Neubürger, jede Neubürgerin unserer kleinen Dorfgemeinschaft. Sprechen Sie uns an und schnuppern Sie rein bei unseren Treffen.

Ansprechpartnerin ist unsere Vorsitzende Renate Fricke.

Euer Club 55